English LanguageFrace LanguageItaly LanguageChinese Language

Basilika und Kaisersaalkonzerte 2017

Einladung zu den Ottobeurer Konzerten 2017

„Die Ottobeurer Schöpfung“ ist der Titel eines Buches, in dem Franz R. Miller die Geschichte der Ottobeurer Konzerte beschreibt. Mit dem Begriff „Schöpfung“ soll das Zusammenspiel von Raum und Klang angesprochen werden. Sehen und Hören, Barockarchitektur von europäischem Rang und erhabene Musik, haben ihren Anteil an der großen Schöpfungsordnung Gottes und bringen im Menschen „Schöpferisches“ zum Schwingen.


Mit der Aufführung von Händels Oratorium „Israel in Ägypten“ wird gemäß der Schrift an das Wirken Gottes für sein Volk in Notzeiten erinnert. Der Münchener Bachchor und das Münchener Bachorchester unter Leitung von Hansjörg Albrecht wecken Erinnerungen an Karl Richter, der dieses Werk hier 1972 zum ersten Mal aufführte.

Die 9.Symphonie von Ludwig van Beethoven nimmt in der Reihe der Basilika-Konzerte eine Sonderstellung ein. Dieses Werk erklang zum ersten Mal 1972 im Rahmen des Kunstprogramms der XX. Olympischen Spiele in München. Dazu gelang mit der Slowakischen Philharmonie der musikalische Brückenschlag über den „Eisernen Vorhang“. 2017 hören wir die 9. Symphonie unter Leitung von Martin Haselböck mit Chor und Orchester aus Wien. Dieses Konzert ist verbunden mit einer Veranstaltung im Kaisersaal, zu der die Vertreter von Städtepartnerschaften aus dem ganzen Regierungsbezirk Schwaben eingeladen sind. In schwierigen Zeiten geht es darum, den Wert von Städtepartnerschaften in und für Europa herauszustellen und zu stärken.

Das dritte Basilika-Konzert ist dem kirchenmusikalischen Werk von Wolfgang Amadeus Mozart gewidmet. Zu hören sind die Lauretanische Litanei D-Dur KV 195 und die Große Messe in c-Moll KV 427. Das Mozarteumorchester und der Bachchor Salzburg unter Leitung von Leopold Hager sind dazu berufene Interpreten.


Kammermusik in ihrer Vielfalt erleben Sie im festlichen Kaisersaal der Abtei. Die Orgelkonzerte haben ebenso ihren festen Platz im Jahresprogramm.


Abtei und Gemeinde Ottobeuren laden Sie herzlich zu den Ottobeurer Konzerten 2017 ein.


 

Weitere Informationen

Touristikamt Kur & Kultur
Marktplatz 14
Tel.:08332-921950
E-Mail: touristikamt@ottobeuren.de

Öffnungszeiten:
Mo. – Fr.: 9.00 – 12.30 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr
Samstag: 10.00 – 12.00 Uhr (Mai bis September)



Allgäu TourismusAllgäu Airport MemmingenKneippland UnterallgäuSkylineparkBenediktinerabtei OttobeurenKreisklinik OttobeurenEnergieteam Ottobeuren