English LanguageFrace LanguageItaly LanguageChinese Language
--> Tourismus --> Kirchen & Kloster --> Abtei & Museum

Abtei & Museum

Die brüderliche Gemeinschaft der Benediktiner lebt seit über 1200 Jahren in und mit Ottobeuren. In ungebrochener Tradition, seit dem Jahr 764, folgt die Glaubensgemeinschaft den bewährten Glaubensregeln ihres Gründers, Benedikt von Nursia (480 - 547. In Erfüllung ihres religiösen Auftrages, die Gottsuche im Leben, in brüderlicher Gemeinschaft unter der Leitung der Regel und des Priors im Geiste des Evangeliums bildet das Kloster.“Schule des Gottesdienstes":Das liturgische Gebet" und die Arbeit bestimmen bis heute den Tagesrhythmus der Mönche. So hat auch die Abtei Ottobeuren über alle Modeerscheinungen der Zeit hinweg, ihren Lebensmittelpunkt ausgerichtet. Trotzdem ist sie offen um in unserer hektischen Zeit ein Hort der Ruhe und inneren Einkehr zu sein

Kaisersaal in der AbteiMenschen, die auf dem Weg oder der Suche nach ihrer eigenen Spiritualität sind, finden im Bildungshaus der Abtei eine Stätte der Besinnung, Erholung und Begegnung. Neben namhaften Eigenveranstaltungen wie der Ottobeurer Studienwoche; Exerzitien; Fasten, Wandern und Besinnen bilden die großzügigen Räumlichkeiten den idealen Rahmen für Tagungen, Seminare und Kurse. Die Gäste der Abtei sind auch beim Stundengebet der Mönche immer willkommen.

Das Museum der Abtei mit Bibliothek und Kaisersaal scheint wie ein Jahrtausend benediktinisch-schwäbischer Kunstgeschichte im Zeitraffer. Zu den Schätzen der Barockbibliothek zählen rund 15.000 Werke aus der Zeit vor 1800. Die musealen Bereiche beherbergen filigrane sakrale Messgegenstände aus der Buxheimer Sammlung, Figurensammlungen im Krippenzimmer im Stil des 18. Jahrhunderts oder auch Tafelservices aus Fürstenberger Porzellan (18. Jh.). Die Verbundenheit des Reichsstiftes mit dem Heiligen Römischen Reich und dem Hause Habsburg soll der Kaisersaal zu Ausdruck bringen. Zwischen 32 Säulen stehen auf marmornen Postamenten 16 Habsburger Kaiser. Sie scheinen, gleich der begeisterten Zuhörerschaft, die besondere Akustik dieses Raumes bei Konzerten zu genießen.

Öffnungszeiten des Klostermuseums: Von Palmsonntag bis Allerheiligen tgl. 10-12 / 14-17 Uhr
In der übrigen Jahreszeit eingeschränkte Öffnungszeiten


Weitere Informationen

Allgäu TourismusAllgäu Airport MemmingenKneippland UnterallgäuSkylineparkBenediktinerabtei OttobeurenKreisklinik OttobeurenEnergieteam Ottobeuren