Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen
Allgäu für die Sinne
Kneipp-Aktiv-Park
Kneipp-Aktiv-Park
5-Säulen-Lehre von Pfarrer Sebastian Kneipp
Kneipp-Aktiv-Park
Kneipp-Aktiv-Park
Ulrichsweiher
Bewegung macht Spaß
Bewegung macht Spaß
Sportstätten von Ottobeuren
 
 
Herzlich Willkommen
Allgäu für die Sinne
1
Kneipp-Aktiv-Park
5-Säulen-Lehre von Pfarrer Sebastian Kneipp
2
Museum für zeitgenössische Kunst
Diether Kunerth
3
Kneipp-Aktiv-Park
Ulrichsweiher
4
Bewegung macht Spaß
Sportstätten von Ottobeuren
5

Webcam

Imagefilm

Mediathek

Ticket-Webshop

 
 
 

Aleksandra Mikulska "Liebestraum"

15.09.2018

Aleksandra Mikulska "Liebestraum"

Klavierabend am Samstag, 16. September, 19:30 Uhr, Kaisersaal

F. Chopin:             Drei Mazurken
                               Scherzo Nr. 2 b-Moll op. 31
                               Andante spianato & Grande Polonaise Brillante Es-Dur op. 22
F. Liszt:                „Glanes de Woronince“
                             "Soirées de Vienne" - Valse Caprice No. 6
                             "Liebesträume" - Notturno No. 3
                             Ungarische Rhapsodien Nr. 11 & 12

Aleksandra Mikulska gehört zu den bedeutendsten Vertretern der jungen Generation von Ausnahmepianisten. Ihre Interpretationen wurden mit zahlreichen internationalen Prämierungen gewürdigt, darunter dem Sonderpreis als beste polnische Pianistin beim XV. Internationalen Frédéric-Chopin-Wettbewerb in Warschau. Konzerteinladungen führten sie bislang u. a. in die Philharmonie Essen, das Münchner Künstlerhaus sowie die Nationalphilharmonie Warschau. 2017 debütierte sie in der Tonhalle Zürich und im Wiener Musikverein. Aleksandra Mikulska vereint die drei musikalischen Traditionen der Länder Polen, Deutschland und Italien zu einem einmaligen, persönlichen und unverwechselbaren Stil. Ein Schwerpunkt ihres künstlerischen Wirkens liegt in der Verbreitung der Musik der großen Komponisten ihrer polnischen Heimat. Aleksandra Mikulska ist Präsidentin der „Chopin-Gesellschaft in der Bundesrepublik Deutschland e. V.“ in Darmstadt und stellvertretende Vorsitzende der „Deutsch-Polnischen Gesellschaft Landesverband Baden-Württemberg“.

Karten zu 15 € sind erhältlich im Touristikamt, Tel. 08332 9219-50, im Ticket-Webshop unter www.ottobeuren.de und an der Abendkasse.

 
 

 
 

Aktuelle Veranstaltungen

  • Marktplatz: Standkonzert mit dem Musikverein Mt. Rettenbach

    So, 19.08.2018, 19:30 Uhr

  • Kneipp-Aktiv-Park: Qi Gong im Park

    Mo, 20.08.2018, 19:00 Uhr - 19:45 Uhr

  • Treffpunkt Waldparkplatz (Ottostraße): Trimm-Trab

    Di, 21.08.2018, 19:00 Uhr

  • Stadion: Sportabzeichen

    Do, 23.08.2018, 19:00 Uhr

  • Lebenszentrum: Rezitation

    Fr, 24.08.2018, 16:00 Uhr

  • Treffpunkt Markplatz: Nachmittags-Rad-Tour

    Sa, 25.08.2018, 13:00 Uhr

  • Marktplatz: Standkonzert mit der Musikkapelle Egg a. d. Günz

    So, 26.08.2018, 18:30 Uhr

  • Treffpunkt Waldparkplatz (Ottostraße): Trimm-Trab

    Di, 28.08.2018, 19:00 Uhr

  • Brauerei Hotel Hirsch (St. Ulrich-Stube): Literaturkreis

    Do, 30.08.2018, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr

  • Stadion: Sportabzeichen

    Do, 30.08.2018, 19:00 Uhr

  • Treffpunkt Markplatz: Nachmittags-Rad-Tour

    Sa, 01.09.2018, 13:00 Uhr

  • Marktplatz: Standkonzert mit der Musikkapelle Engetried

    So, 02.09.2018, 18:30 Uhr

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen