Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen
Allgäu für die Sinne
Kneipp-Aktiv-Park
Kneipp-Aktiv-Park
Jubiläum "200 Jahre Pfarrer Sebastian Kneipp" in seinem Geburtsort
Ottobeurer Basilikakonzerte
Ottobeurer Basilikakonzerte
Adventure Golfpark Ottobeuren
Freizeitspaß für jung und alt
Bewegung macht Spaß
Bewegung macht Spaß
Sportstätten von Ottobeuren
 
 
Herzlich Willkommen
Allgäu für die Sinne
1
Kneipp-Aktiv-Park
Jubiläum "200 Jahre Pfarrer Sebastian Kneipp" in seinem Geburtsort
2
Ottobeurer Basilikakonzerte
3
Adventure Golfpark Ottobeuren
Freizeitspaß für jung und alt
4
Museum für zeitgenössische Kunst
Diether Kunerth
5
Bewegung macht Spaß
Sportstätten von Ottobeuren
6

Webcam

Imagefilm

Mediathek

Ticket-Webshop

 
 
 

Oliver Triendl & Freunde

25.09.2021

Sa., 25. September 2021, 16:30 und 18:30 Uhr, Museum für zeitgenössische Kunst - Diether Kunerth

Oliver Triendl und Freunde
 
 

Sa., 25.9.2021, 16:30 und 18:30 Uhr, Oliver Triendl & Freunde

Schuberts „Forellenquintett“ und seine Vorläufer


Eintrittspreis
: 18,00 Euro

Nina Karmon – Violine
Roland Glassl – Viola
Samuel Lutzker – Violoncello
Wies de Boevé – Kontrabass
Oliver Triendl – Klavier

Johann Nepomuk Hummel: Klavierquintett es-Moll op. 87
Franz Schubert: Quintett A-Dur für Klavier, Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass, op. posth 114, D 667, „Forellenquintett“

Der Mozart-Schüler und Beethoven-Freund Johann Nepomuk Hummel wurde seiner Zeit nicht nur als Musiker, sondern auch als äußerst großzügiger Mensch geschätzt. Viele, so auch Ludwig van Beethoven, erhielten finanzielle Unterstützung von ihm.
Franz Schubert komponierte sein berühmtes „Forellenquintett“ nach dem inspirierenden Vorbild des Quintetts von Hummel.
Die Wege der drei Komponisten begegnen sich also auf verschiedenen Ebenen.
Dem Klavierquartett von Beethoven stehen zwei Werke gegenüber, die beide für die ungewöhnliche Besetzung Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass und Klavier geschrieben wurden.

Veranstaltungsort: Museum für zeitgenössische Kunst - Diether Kunerth, Marktplatz 14a, 87724 Ottobeuren

Am Einlass ist ein Geimpft-, Genesen- oder Getestet-Nachweis vorzuzeigen. Bis die Plätze eingenommen sind, ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Eine Maskenpflicht am Platz besteht nicht.

Vom Besuch der Veranstaltung sind Personen (Mitwirkende und Besucherinnen bzw. Besucher) ausgeschlossen, die

  • in den letzten 14 Tagen wissentlich Kontakt zu einem bestätigten an COVID-19-Erkrankten hatten oder
  • Symptome aufweisen, die auf eine COVID-19-Erkrankung hindeuten können, wie Atemwegssymptome jeglicher Schwere, unspezifische Allgemeinsymptome und Geruchs- oder Geschmacksstörungen.
  • Sollten Personen während der Veranstaltung Symptome entwickeln, haben sie umgehend die Veranstaltung zu verlassen.

Die Aufführung wird jeweils eine Stunde dauern ohne Pause. Ein Ausschank findet nicht statt. Sollte es vor dem Einlass zu einer kurzen Wartezeit kommen, bitten wir, zu anderen Konzertbesuchern einen Abstand von 1,5 Metern einzuhalten. Herzlichen Dank.

Ermäßigte Tickets bestellbar über das Touristikamt Ottobeuren, Marktplatz 14, 87724 Ottobeuren, Tel.: 08332/9219-50, trstkmtttbrnd

Tickets im Online-Shop https://comtec-web.de/ottobeuren

 
 

 
 

Aktuelle Veranstaltungen

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen