Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen
Allgäu für die Sinne
Langlaufen - Loipennetz über 40 km
Langlaufen - Loipennetz über 40 km
Unserse Loipen sind wegen Schneemangel noch nicht gespurt.
Advent in Ottobeuren
Advent in Ottobeuren
Kneipp-Aktiv-Park
Kneipp-Aktiv-Park
Ulrichsweiher
Bewegung macht Spaß
Bewegung macht Spaß
Sportstätten von Ottobeuren
 
 
Herzlich Willkommen
Allgäu für die Sinne
1
Langlaufen - Loipennetz über 40 km
Unserse Loipen sind wegen Schneemangel noch nicht gespurt.
2
Advent in Ottobeuren
3
Museum für zeitgenössische Kunst
Diether Kunerth
4
Kneipp-Aktiv-Park
Ulrichsweiher
5
Bewegung macht Spaß
Sportstätten von Ottobeuren
6

Webcam

Imagefilm

Mediathek

Ticket-Webshop

 
 
 

Musikschule Ottobeuren


 
 
 
 

Das aktuelle Angebot der Musikschule an Musikunterricht

Ottobeuren, den 25. Mai 2017

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler unserer Musikschule!
Unsere Musikschule bietet Ihnen wieder eine attraktive und breit gefächerte Wahlmöglichkeit an qualifiziertem Musikunterricht an.
Nach der Entscheidung der Vorstandschaft bleiben die Gebühren in diesem Jahr unverändert.
Beachten Sie,  dass zum Schuljahresende 2017 die Anmeldung sich automatisch verlängert, wenn sie nicht bis zum 15. Juli des Schuljahres gekündigt wird.

Vor dem Erlernen eines Instrumentes (generell erst ab 5 Jahren) ist für Kinder bis 8 Jahre der Besuch der musikalischen Früherziehung oder der Rhythmik auch in Hinblick auf eine ganzheitliche Förderung verbindlich! Schüler außerhalb der VG Ottobeuren müssen einen Zuschlag von 35% bezahlen. Diese erhöhte Gebühr bezahlen außerdem auch Erwachsene (außer in den Spielkreisen), die in keinem Ausbildungsverhältnis mehr stehen. Die Unterrichtsgebühren werden zweimonatlich ausschließlich per Lastschrift eingezogen.

Anmeldeschluss ist der 26. Juli 2017!
Unterrichtsbeginn ist am Dienstag, den 12. September 2017.
Verspätete Anmeldungen zum Schuljahresbeginn verpflichten Sie zur Entrichtung der vollen Zweimonatsgebühr.

Unsere   Anmeldebögen liegen ab 20. Juni 2017 im Touristikamt auf oder können hier als pdf-Datei heruntergeladen werden.

Hier und über die Tagespresse bekommen Sie nähere Infos zu den   Tagen der offenen Musikschule im Juli 2017.

Schließlich möchten wir Sie herzlichst zu den beiden Jahreskonzerten am Mittwoch, den 28. Juni 2017 um 18.00 Uhr mit dem Thema:   "Musikalisches ABC" und dem anschließenden Klavierabend um 20.00 Uhr (Eintritt je Konzert: 5 €, ermäßigt 2 €, Kombieintritt: 7 €, ermäßigt 4 €) einladen. Wir bedanken uns für Ihre Treue im letzten Jahr und wünschen Ihnen einen schönen Sommer und danach erholsame Ferien!

Ihr Dr. Josef Miltschitzky (künstlerischer Leiter der Musikschule)

 
 

Formulare und Downloads

 
 

Ihre Ansprechpartner

Dr. Josef Miltschitzky - Leiter der Musikschule
Tel. + Fax +49 (0)8332 6909 ist auch über JsfMltschtzkywbd erreichbar.

Gerlinde Görres - Musikschulverwaltung
Tel. +49 (0)8332 6464, Fax +49 (0)8332 937168, g-grrst-nlnd


 
 

Chronik der Vorstände, Musikschulleitung und Verwaltung der Musikschule des VBW Ottobeuren e. V.

Name Funktion

Alfred Kiener

1. Vorsitzender der VHS e. V. und des VBW e. V. bis 1994, kommissarische Leitung 01. 03. 1989–1990

Georg Altenried

2. Vorsitzender der VHS e. V. und des VBW e. V. bis 1994

Bürgermeister Peter Heil

1. Vorsitzender des VBW e.V. 1994 bis 1997

Dagmar Sieber (Romankiewicz)

2. Vorsitzende des VBW e.V. 1994-1997

Bernd Schäfer

1. Vorsitzender des VBW e.V. 1997-2014

German Fries

1. Vorsitzender des VBW e.V. seit 2014

Engelbert Keidler

2. Vorsitzender des VBW e.V 1997-2012

Wolfgang Kirchmann

2. Vorsitzender des VBW e.V. seit 2012

Josef Mitschitzky

pädagogischer Mitarbeiter 1984-1987, künstlerischer Leiter seit 1990

Reinhard Reißner

pädagogischer Mitarbeiter 1987 - 01.03.1989

Romuald Kondziella

ehrenamtlicher Lohnbuchhalter 1986-1994

Richard Heinz

Verwaltungsberatung 1984-2005

Brigitte Galdy

Koordination Ballett 1993-2003

Gerlinde Görres

Verwaltungsangestellte ab 1993

 
 

Chronik der Lehrkräfte unserer Musikschule seit 1984

 
 
 
 

März 2015: Musikschule fördert Beziehungen zu Salzburg

Die Musikschule Ottobeuren lädt zu einem musikalischen Wochenende in Salzburg ein. Dort findet im Bildungshaus St. Virgil vom 5. bis 7. März eine Einführung in Lillis Glasperlenspiel statt, geleitet von Musikpädagoge Michael Swiatkowski und Schülern der Musikschule. Im Mittelpunkt des Spiels stehen Perlen der Musik von Mozart und Pater Franz X. Schnizer.
Bereits im Advent 2014 führten die Musikschüler Silia und Carmen Spoehrer, Oscar und Leo Schroeter Lillis Glasperlenspiel in Salzburg ein. Es war in Verbindung mit einem Konzert des Chors 96 und einer Ausstellung der Malerin Carmen Kirkpatrick-Russ. Eine Stadtführung und ein Besuch der traditionsreichen Benediktinerabtei St. Peter stehen auch im März 2015 wieder auf dem Programm der dreitägigen Reise.
Die kulturellen, wissenschaftlichen und künstlerischen Beziehungen zwischen Ottobeuren und Salzburg haben eine lange Tradition. So wurde die Benediktineruniversität Salzburg 1617 unter Mitwirkung der Abtei Ottobeuren gegründet. Die ersten sechs Professoren, darunter die beiden ersten Rektoren, stellte das Stift Ottobeuren. In der Zeit von 1617 bis 1806 lehrten 22 Ottobeurer Professoren in Salzburg. Pater Ulrich Schiegg, der den ersten deutschen Ballon startete, leistete Grosses für die Geodäsie in Salzburg. Abt Rupert Ness, der Erbauer des Klosters Ottobeuren, besuchte ebenfalls die Benediktineruniversität und wurde bei seinen Bauplänen von der barocken Pracht Salzburgs inspiriert.

Auskunft über das musikalische Wochenende in Salzburg erteilt die Musikschule, Telefon 08332-5640, www.lillisglasperlenspiel.de



 
 

Ottobeurer Kunst-Olympiade

 
 
Ottobeurer Kunst-Olympiade

Auskunft über die öffentlichen Veranstaltungen der Kunst-Olympiade erteilt die Musikschule Ottobeuren, Telefon: +49 (0)8332 5640 oder 6464.

Nähere Infos gibt es über www.kunst-olympiade.de

 

Marktgemeinde Ottobeuren


Touristikamt Ottobeuren
Marktplatz 14
Fon +49 (0)8332 9219-50
Fax +49 (0)8332 9219-82
trstkmtttbrnd

Rathaus Ottobeuren
Marktplatz 6
Fon +49 (0)8332 9219-0
Fax +49 (0)8332 9219-90
rthsttbrnd

 
 
 
Allgäu GmbH
Landratsamt Unterallgäu
 
 
Travelcircus Auszeichnung
Allgäu Airport Memmingen
Seite drucken