Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen
Allgäu für die Sinne
Kneipp-Aktiv-Park
Kneipp-Aktiv-Park
5-Säulen-Lehre von Pfarrer Sebastian Kneipp
Kneipp-Aktiv-Park
Kneipp-Aktiv-Park
Ulrichsweiher
Ottobeurer Basilikakonzerte
Ottobeurer Basilikakonzerte
Adventure Golfpark Ottobeuren
Adventure Golfpark Ottobeuren
Freizeitspaß für jung und alt
Bewegung macht Spaß
Bewegung macht Spaß
Sportstätten von Ottobeuren
 
 
Herzlich Willkommen
Allgäu für die Sinne
1
Kneipp-Aktiv-Park
5-Säulen-Lehre von Pfarrer Sebastian Kneipp
2
Kneipp-Aktiv-Park
Ulrichsweiher
3
Ottobeurer Basilikakonzerte
4
Adventure Golfpark Ottobeuren
Freizeitspaß für jung und alt
5
Museum für zeitgenössische Kunst
Diether Kunerth
6
Bewegung macht Spaß
Sportstätten von Ottobeuren
7

Webcam

Imagefilm

Mediathek

Ticket-Webshop

 
 
 

Musikschule Ottobeuren


 
 
 
 

Aktuelle Infos



Nach § 20 Abs.3 der bis 31.01.2021 weitergeltenden 11. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung sind die Musikschulen zwar geöffnet, der Unterricht in Präsenzform ist aber untersagt.

Soweit möglich wird der Unterricht bis dahin deshalb durch unsere Lehrkräfte in digitaler Form angeboten.

Instrumentalunterricht:

Da auch an den Schulen kein Präsenzunterricht stattfindet, bitten wir Sie um intensive Kommunikation mit unseren Lehrkräften zur Terminierung der Stunden für den Instrumentalunterricht.

Gruppenunterricht, auch Ballett:

Auch hier werden unsere Lehrkräfte mit digitalen Medien versuchen, den Unterricht online zu gestalten bzw. entsprechende Videos zu übersenden.

Das aktuelle Angebot an Musikunterricht

Bei der musikalischen Früherziehung „Singen, Spielen, Tanzen“ sind noch Plätze frei!

 

Ihre Ansprechpartner

Dr. Josef Miltschitzky - Leiter der Musikschule
Tel. + Fax +49 (0)8332 69 09 ist auch über JsfMltschtzkywbd erreichbar.

Julia Urlbauer - Musikschulverwaltung
Am Konohof 19, 87724 Ottobeuren
Tel. +49 (0)8332 79 03 579, mskschl-ttbrnwbd


 
 
 
 

Formulare und Downloads

Formulare können online ausgefüllt werden, müssen aber ausgedruckt und unterschrieben werden!

Unser Kündigungsvordruck ist ausschließlich für die Kündigung zum 31.08. des laufenden Unterrichtsjahres. Bitte füllen Sie diesen entsprechend aus
und lassen Sie uns diesen zukommen.

Eine Abmeldung während des laufenden Unterrichtsjahres ist ausdrücklich nur im Einverständnis mit der betreffenden Lehrkraft
und der Schulleitung möglich (§ 9 Entgeltordnung, § 16 Musikschulordnung). Zusätzlich wird ein Monatsbetrag einbehalten.

Kinder aus sozial schwachen Familien haben die Möglichkeit über das Bildungs- und Teilhabepaket einen monatlichen Zuschuss von 15,- €
für die Teilnahme am Musikunterricht zu erhalten. Nähere Informationen finden Sie unter
www.landratsamt-unterallgaeu.de/buergerservice/soziale-hilfen/soziale-leistungen.html

 
 
 

Geplante Veranstaltungen der Musikschule Ottobeuren im Jahr 2021

alle vorbehaltlich der Durchführbarkeit im Rahmen geltender Coronaverordnungen


1. Concerto bambini (Faschingskonzert mit Verkleidung)
Termin: Samstag, den 6. Februar 2021 um 16. 00 Uhr im Kursaal;
Eintritt: 4,– € (ermäßigt 2,– €)
Nach derzeitiger Regelung können max. 72 Personen im Raum sein!


2. Jahreskonzert
Motto: Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum (Friedrich Nietzsche)

Termin: Sonntag, den 14. März 2021 um 17. 00 Uhr im Kursaal
Eintritt: 4,– € (ermäßigt 2,– €)
Nach derzeitiger Regelung können max. 72 Personen im Raum sein!


3. Klavierabend der Musikschule
Termin: Freitag, den 18. 6. 2021 um 18. 00 Uhr im Kursaal
Eintritt je Konzert: 5,– € (ermäßigt 2,– €), Kombieintritt: 7,– € (ermäßigt 4,– €).
Nach derzeitiger Regelung können max. 72 Personen im Raum sein!


4. Abschlußkonzert der Musikschule
Termin: Freitag, den 11. 06.2021 um 19. 30 Uhr im Museum für zeitgenössische Kunst Diether Kunerth
Thema: „Farbklänge – Klangfarben“
Eintritt je Konzert: 5,– € (ermäßigt 2,– €), Kombieintritt: 7,– € (ermäßigt 4,– €).

 
 

Die Musikschule in der Presse

Digitales Festkonzert im Rahmen des 43. Bay. Musikschultages am 01.11.2020

Am Sonntag, den 1. November sendete BR Klassik um 14:05 Uhr das digitale Festkonzert, das im Rahmen des 43. Bayerischen Musikschultages in Kaufbeuren mitgeschnitten wurde und besonders talentierte Schüler präsentiert. Von der Musikschule Ottobeuren spielten Letizia Centanni (Klavier bei S. Jutz-Miltschitzky) und Judith Eberl (Klarinette bei Kathrin Lapsit-Hanel), die von Elina Uhl (Harfe bei Konstanze Kraus, Musikschule MM) begleitet wurde.

Bild 1
Bild 2
 
 

Veröffentlichung vom 03.07.2019 in der Memminger Zeitung:
Marita Nett singt Auswahl von „Lichtgesängen“


 
 

Chronik der Konzerte der Musikschule seit 1984

 
 

Archiv

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen