Winter in Ottobeuren
Winter in Ottobeuren
Westansicht der Benediktinerabtei
Langlaufen in Ottobeuren
Langlaufen in Ottobeuren
40 km Loipennetz
Ulrichsweiher Winter
Ulrichsweiher Winter
Bewegung macht Spaß
Bewegung macht Spaß
Sportstätten von Ottobeuren
 
 
Winter in Ottobeuren
Westansicht der Benediktinerabtei
1
Langlaufen in Ottobeuren
40 km Loipennetz
2
Ulrichsweiher Winter
3
Museum für zeitgenössische Kunst
Diether Kunerth
4
Bewegung macht Spaß
Sportstätten von Ottobeuren
5

Webcam

Imagefilm

Mediathek

Ticket-Webshop

 
 
 

Anreise & Routenplaner


 
 

Nur rund eine Autostunde vom westlichen Stadtrand Münchens, vom Bodensee, aus Vorarlberg oder der Schweiz ist es nach Ottobeuren über die Autobahn A 96. Ab Stuttgart über Ulm und die A 7 beträgt die Fahrzeit nicht einmal zwei Stunden. Die Ausfahrten Erkheim (A 96) oder Memmingen-Süd bzw. Bad Grönenbach (A 7) sind von Ottobeuren jeweils nur rund 10 km entfernt.

Bahnstation ist Memmingen, von wo werktags stündlich und auch am Wochenende Busse nach Ottobeuren verkehren. Wohnmobilen bietet Ottobeuren einen eigenen Stellplatz, direkt an den Sport- und Freizeitanlagen (Staatsstraße 2013). Ortskern, Kloster und Basilika sind in 10 Gehminuten erreichbar. Stromsäule, Ver- und Entsorgungsstation gibt es nebenan in der "Sportwelt Ottobeuren" (9 – 23 Uhr geöffnet).

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen